Chrooma+

Crossmediale Mehrwertdienste für die digitale Mediendistribution

TP 3: Web-Services zur flexiblen Nutzung von Metadaten der Mehrwertdienste

Die verwendeten Medien werden durch sogenannte Metadaten beschrieben. Die grundlegende Aufgabe, die dieses Teilprojekt umsetzt, ist die Erstellung einer Medienontologie, die zur Klassifikation und Charakterisierung von Medien verwendet werden kann. Sie ermöglicht es, Medien zu klassifizieren und mit anderen Metadaten personalisiert und zielgerichtet anzureichern. Weiterhin sollen innerhalb dieses Teilprojektes entwickelte Web Services den anwendungsunabhängigen Zugriff auf diese Daten ermöglichen.